Sorgen

Machst du dir noch Sorgen oder lebst du schon? Das Leben im Jetzt! Teil 1

Du hast keine Ahnung, was als nächstes kommt? Ob deine Ausbildung oder dein Studium das Richtige für dich ist?
Hast Du Angst davor deine hochgesteckten Ziele nicht zu erreichen? Dann kann ich dich beruhigen: Es geht nicht nur dir so!

 

Krank vor Sorgen

Hast Du dich nicht auch des Öfteren einmal gefragt, ob diese ganze Sorgen völlig ungerechtfertigt ist und dich krank macht? Es heißt nicht umsonst „krank vor Sorge“.

Ich kann dich beruhigen und Dir sagen, es ist krank und es ist auch nicht menschlich sich mit dem ganzen Müll vollzuladen. Wäre es nicht schön den ganzen Tag energiegeladen zu sein und vor Glück zu strotzen? Oh doch!

 

Sei im Jetzt

Ich habe die Lösung für Dich! Es hört sich simpel an und es wird von JEDEM plädiert, der auch nur annähernd Know-how im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung besitzt. Sei im Hier und Jetzt!
Es geht uns also primär darum, sich vom Verstand abzukoppeln und sich selbst nicht mit den Problemen und Ängsten der Welt zu identifizieren. Ich rede auch nicht davon keinerlei Ziele zu verfolgen oder sein Leben schleifen zu lassen. Ich selbst habe enorme Ziele die sich verrückt anhören. Es ist auch wichtig diese zu verfolgen. Sie garantieren Fortschritt und das Wachsen deines Erfahrungsschatzes.

Nicht im Reinen mit seiner derzeitigen Situation zu sein und sich auf die Zukunft als Stütze zu verlassen, das ist fatal! Und genau das wird uns von Medien, Familie, Mami und Papi und weiß Gott wem verschwiegen. Es ist scheinbar ’normal‘ sich mit haufenweise Schrott zu belasten und am Ende des Tages seinen Kopf nicht einmal annähernd frei zu bekommen.

Es sind Informationen die für uns Richtig erscheinen, jedoch genau das erschaffen wo wir leben. Eine von Hetze, Geiz und Egoismus geprägte Welt. Wohin soll das führen?

Dieser Frage werden wir in der Reihe „Das Leben im Jetzt!“ auf den Grund gehen. Wir werden euch berichten, wie ihr euch von eurem Verstand und eurem komplexen Sorgenapparat abkoppeln könnt und für innere Bewusstheit sorgt, sodass ihr voll und ganz focused seid und die Schönheit jedes Momentes erkennen könnt.

Das aber Schritt für Schritt. Stay tuned!

Schreibe einen Kommentar